Herzlich willkommen

bei Momo Heiß


AKTUELL

 

Die letzten Monate habe ich kräftig im Hintergrund gearbeitet!

Nun kann ich bekannt geben, was es ist:

Ich gründe derzeit die Storybox-München.

 

Sie wird Geschichten und freies Erzählen in soziale und öffentliche Räume bringen und das Erzählfest "Stories&Arts" in München etablieren.

 

 



SIE KÖNNEN IM JULI EIN FANTASTISCHES PROJEKT UNTERSTÜTZEN!

... und Glückskleeblätter fliegen lassen!


Hier geht es zu "Lauter Leute lauschen ..."

Projekt unterstützen

Die nächsten

Workshops & Auftritte

Workshops

Geschichten-Werkstatt

Tagesworkshop für Kinder (6-11)

Eine Gruppe von Kindern erfindet gemeinsam eine Geschichte! Das ist immer ein spannender Prozess! Noch besser wird es, wenn diese Geschichte am gleichen Tag frei gestaltet wird. Dabei bleibt es der Gruppe überlassen, ob gemalt, gewerkelt oder ein Theaterstück daraus gemacht wird.

Aber eines ist sicher: die Geschichte wird auf jeden Fall dem abholenden Publikum erzählt!

 

Leitung Storytelling Momo Heiß von Momo erzählt

Leitung freies Gestalten Katharina Müller vom AtelierWerkstatt MachWerk

 

Es wird bestimmt ein besonderer Tag für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren!

 

Eltern: macht euch einen schönen Tag und freut euch auf eine frisch entstandene, Ideensprühende Geschichte beim Abholen!

 

Kids: Wir werden uns wie Filmemacher von einem ausgedachten Film fühlen ... denn Erzählen ist Kopf-Kino! Ihr seid herzlich willkommen. Fragt doch auch einen Freund oder Freundin!


Freies Erzählen!

Fortbildungswochenende

am 24./25. August

Ein Wochenende lang tauchen wir in die Welt der Geschichten ein! Und ich verspreche: es wird magisch und informativ zugleich sein:

Erst erfinden wir als Gruppe unsere eigene Geschichte, um daran viel zu entdecken: Zum Beispiel die mythologische Grundstruktur von Geschichten weltweit, auch als Heldenreise bekannt.

Aber vor allem wird es viel Praxis, eigenes Erzählen und Antworten auf folgende Fragen geben:

 

Wie erfinde ich mit Gruppen Geschichten?

(besonders interessant, nicht nur für Pädagoginnen)

Wie erzähle ich frei?

Wie merke ich mir eine Geschichte?

Wie gestalte ich mein Erzählen spannend?

Wie bringe ich eine gelesene Geschichte ins freie Erzählen?

Diese letzte Frage werden wir dann am zweiten Tag ganz praktisch umsetzen, so dass jede/r Teilnehmer/in am Sonntag eine Geschichte mit nach Hause bringt und vielleicht gleich Freunden und Familie frei erzählen wird :) Einfach weil es so schön und bereichernd ist - für Erzählende und Zuhörende gleichermaßen!

Alle weiteren Fragen rund ums Erzählen sind immer willkommen!

Ich freue mich auf euch und auf ein magisches Geschichten-Wochenende.

Vorraussetzungen: keine! wirklich keine!

Mitbringen könnt ihr warme Socken, gute Laune und Stift und Papier :)

Es gibt noch freie Plätze!


Nächste Auftritte


Der Bücherschrank wird 1 Jahr alt!

am 5.7. um 15:00 wird es Unglaubliches zu hören geben!

Es geht um diesen öffentlichen Bücherschrank (links). Er wirkt auf diesem Foto etwas nüchtern. Er ist es aber gar nicht! Er ist ein Treffpunkt aller, die Bücher lieben! Bei der Feier erfahren Sie mehr darüber. Ich erzähle an diesem Tag nur eine Geschichte. Aber diese wird es in sich haben! Es ist eine Geschichte, die vermutlich auf diese Weise nur ein einziges Mal erzählt wird, denn sie entsteht eigens für diesen besonderen Tag und berichtet von unglaublichen Dingen. Im Vertrauen: Seit ich den Auftrag bekommen habe, für dieses Ereignis zu erzählen, passieren Sachen ... noch fehlen mir die Worte  ...  es ist einfach nicht zu fassen!

Was das ist, kann man nur am 5.7. gegen 15:00 am Bücherschrank hören!

 

Nymphenburgerstraße Ecke Waisenhausstraße - beim Bücherschrank!

Mit bester live-Musik und allerbester Stimmung!


Geschichten im englischen Garten!

Mitte August - genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Rund um den Globus - also überall auf der Erde - wurden seit Urzeiten Geschichten erzählt. Viele Geschichten sind magische Zeugen unserer Verbindung zur Erde und all ihren Geschöpfen durch Kulturen und Zeiten hindurch.

Am 16.8. erzähle ich Geschichten für Erwachsene zum Staunen und Lauschen und Geschichten, die drei Generationen berühren und begeistern. Kinder sind also ebenso willkommen! 

Wir treffen uns an einem Eingang zum nördlichen englischen Garten, laufen dann gemeinsam zu einem Platz, um dort in die Welt der Geschichten und Musik zu tauchen. Mit Freude, Tiefe und Augenzwinkern. Mit Musik, Lachen und Stille. 

 

Bitte Mitbringen: Unterlage zum Sitzen und etwas zu Essen und Trinken. In der Pause können wir auch ein gemeinsames Buffet aus dem Mitgebrachten machen. 

 

Treffpunkt: Grasmaierstraße Ecke Willi-Graf-Staße (U-Bahn Studentenstadt und 10 Gehminuten)

Anmeldung: mail@momoheiss.de oder 0162 7896386

Kosten: Freiwillige Spenden


Momo Heiß - eine Kurzvorstellung:

Ich bin Momo Heiß, verbinde improvisierte Klaviermusik, Klänge, Theater und frei erzählte Geschichten miteinander und lebe als freischaffende Künstlerin und Pädagogin in München. Manchmal habe ich viele Auftritte, manchmal brodelt ein Projekt im Stillen. Wenn ich nicht Geschichten erzähle, gebe ich Workshops, Klavierstunden oder Coachings. 

Mein Weg zu dieser sehr eigenen Berufung war lang und kurvenreich und mein Fazit ist: das Leben ist definitiv bunt, voller Geschichten, Musik und Magie ... und man kann man nie wissen, was als nächstes passiert ... Mehr zur Vita hier.

 


Momo erzählt

Derzeit gebe ich meine öffentlichen Erzähl-Auftritte erst recht kurzfristig bekannt. Der Grund: Ich entwickle ein Konzept für kreatives Erzählen an Schulen in Zusammenarbeit mit SchulleiterInnen und Katharina Müller vom Machwerk. Außerdem arbeite ich an Momo's Mosaik (s.u.), nehme an Fortbildungen teil und tüftele an einem interaktiven Programm für Familien. Da ist es zwar zeitweise außen still ... aber bei mir brodelt der kreative Zauberkessel gewaltig!

 

Zum Herbst könnt ihr euch also auf ein gut sortiertes Programm freuen! Und zwar auch die Erwachsenen!


Videos&Audios

Geschichte mit Trommel

Seit ein paar Monaten experimentiere ich mit frei improvisierter Musik und lade ab und zu spontane entstandene Musik auf mein fast unentdecktes sound-cloud Profil. Seit kurzem gibt es eine Geschichte mit Trommel. Hier als "work in progress" zum Reinhören. Doch Vorsicht! Spannung!


Eine 7-Minuten Geschichte

Über die Magie des Erzählens


Momo's Mosaik

WORK IN PROGRESS
Seit 2019 entsteht eine Video-Geschichte in mehreren Episoden. Es ist eine WORK IN PROGRESS Produktion.

Die Geschichte findet seine Form im freien Erzählen mit Theater-Elementen, improvisierter Musik und Bildern ... eine zauberhafte Angelegenheit!

Der Zuschauer / die Zuschauerin betritt mit mir Stück für Stück eine besonders magische Welt. Mich wird dieses Projekt bestimmt noch lange begleiten. Es wird erst in paar Jahren abgeschlossen sein. Denn die Geschichte wird mit allen Episoden bestimmt ca. 120 Videominuten umfassen (Die Episoden von ca. 10 Minuten alle 1-2 Monate).

 

Wer die Entstehung mitverfolgen möchte, kann auf der Website des Projektes vorbeischauen:


Momo erzählt im Video:



Momo erzählt auf Facebook


Momo erzählt ab und zu im Newsletter